Fugen Abdichtung an Boden und Wand

Fugenabdichtung (Boden-Wand-Fugen)

Fugen entstehen, wenn zwei Baukörper als statische Einheit verbunden werden. Diese Fugen werden überlicherweise mit Fugenbändern und oder Stellblechen vor eindringendem Wasser geschützt. Tritt trotzdem Wasser ein, kann durch eine gezielte Injektion der Fehlstelle die Dichtigkeit des Gebäudes wieder dauerhaft hergestellt werden.

In besonderen Fällen ist es erforderlich, angegriffenen Bewährungsstahl gegen Korrosion zu schützen. Mit den enstprechenden Injektionsstoffen von SwizSeal ist nicht nur die Abdichtung, sondern - wenn erforderlich - auch ein Unterbinden der weiteren Korrosion des Bewährungsstahles möglich.

SwizSeal GmbH Abdichtungstechik
Produkte zum Abdichten: wet - wet&dry - corsave - profil
http://www.swizseal.de/fugenabdichtung-boden-wand.php - Datenschutzerklärung