Fugen Abdichtung an Arbeitsfugen

Fugenabdichtung (Arbeitsfugen)

Arbeitsfugen entstehen wenn zwei Baukörper als statische Einheit verbunden werden müssen, weil zeitliche oder bautechnische Gründe eine Verbindung in einem Arbeitsgang nicht zulassen. Bei Wassereintritt kann durch eine gezielte Injektion der Fehlstelle die Dichtigkeit des Gebäudes wieder dauerhaft hergestellt werden.

In besonderen Fällen ist es dabei erforderlich, dass angegriffener Bewährungsstahl gegen Korrosion zu schützen ist. Mit den entsprechenden Injektionsstoffen von SwizSeal ist nicht nur die Abdichtung, sondern – wenn erforderlich – auch das Stoppen des Rosts am Bewährungsstahl möglich.

SwizSeal GmbH Abdichtungstechik
Produkte zum Abdichten: wet - wet&dry - corsave - profil
http://www.swizseal.de/fugenabdichtung-arbeitsfugen.php - Datenschutzerklärung